Der Einfache Weg, Probleme Mit Dem Quarantäneordner Von Norton Antivirus Zu Beheben

Der Einfache Weg, Probleme Mit Dem Quarantäneordner Von Norton Antivirus Zu Beheben

Erhalten Sie mit einem Klick Zugriff auf die besten Tools zur Fehlerbehebung auf Ihrem PC. Verbringen Sie nie wieder eine Minute damit, vergeblich zu versuchen, all diese lästigen Probleme zu lösen.

Hier sind einige einfache Möglichkeiten, um das Quarantäne-Verzeichnisproblem von Norton Antivirus zu beheben.solvyourtech.com Bild: solvyourtech.com Der Ordner QBackup (Quarantäne-Backup) wird von Norton AntiVirus verwendet, um Backups von wiederhergestellten und gelöschten Bedrohungen während der Beseitigung/Löschung von Bedrohungen während einer Diagnose aufzubewahren. Es kann auch Informationen zu erkannten Bedrohungen enthalten und die korrigierten Daten im Programm selbst speichern.

DOCID: v6200305
System: Windows
im Betrieb Letzte Änderung: 01.11.2021

norton Malware Quarantäneordner

Unter Quarantäne gestellte Einstellungen sind über andere auf Ihrem Computer isoliert, sodass niemand einen Desktop verbreiten oder infizieren kann. Wenn Sie glauben, dass etwas wirklich infiziert ist, aber definitiv nicht als Norton Risk wahrgenommen wird, können Sie es unter Quarantäne stellen. Sie können auch ein Element aus der Quarantäne Ihrer Unternehmenseinheit zurücksetzen, wenn es weniger riskant ist. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Norton-Produkt den von Ihnen zeitaufwendigen Vorgang nicht unbedingt repariert. Es kann jedoch bei nachfolgenden Scans neue Objekte desinfizieren.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

  • norton anti virus Quarantine folder

    Erweiterte Eigenschaften eines Sicherheitsereignisses und garantierte Aktionen anzeigen

  • Sehen Sie sich die neuesten Sicherheitsanalysen für Norton-Tabletts und andere Sicherheitserfindungen für Ihren PC an

  • Von Ihrem Norton-Hauptprodukt erkannte Sicherheitsbedrohungen für das Gerät anzeigen oder reparieren

Aktives Element aus Quarantäne wiederherstellen

Wo würde Norton unter Quarantäne gestellte Dateien aufbewahren?

1 Speicherort des Quarantäneordners Bei Rückstand stellt Norton Dateien im Norton-Ordner unter C:ProgramData unter Quarantäne. In diesem Ordner finden Sie unter einem bestimmten Unterordner mit der Norton-Paketnummer einen weiteren Ordner mit einer eindeutigen ID, die Ihrem Konto entspricht.

  1. Öffnen Sie das Schutzprodukt für Ihre Norton-Lösung.

    Wenn das My Norton-Fenster zur Verfolgung angezeigt wird, klicken Sie auf Öffnen auf, um Ihr Gerät zu sichern.

  2. Doppelklicken Sie im Hauptfenster unseres hochwertigen Norton-Produkts auf Sicherheit und klicken Sie dann auf Verlauf.

  3. Wählen Sie im Fenster Sicherheitsprotokoll aus der Dropdown-Liste Anzeigen die Kategorie Quarantäne aus.

  4. Wählen Sie das Element aus, das Sie steuern möchten.

  5. Klicken Sie auf das Feld mit den Parameterdetails.

    Sie können die Anleihe Weitere Optionen verwenden, um mehr über die Details eines Produkts zu erfahren, bevor Sie eine Aktion auswählen. Der Link öffnet den Insight-Dateibildschirm, der zusätzliche Informationen zum Risiko enthält.

  6. Wählen Sie in den meisten Gefahrenerkennungsfenstern eine der folgenden Optionen aus:

    • Wiederherstellen: Setzt die Elemente an ihre ursprüngliche Position auf diesem Computer zurück. Diese Option ist normalerweise nur für Elemente verfügbar, die manuell unter Quarantäne gestellt wurden.

    • Wiederherstellen und ausschließen, bis diese Datei eingecheckt ist: Artikel an seinem tatsächlichen ursprünglichen Speicherort, ohne ihn wiederherzustellen, Artikel von der Erkennung in Finanzstatus-Scans ausschließen. Diese Version der Einstellung ist für erkannte allgemeine und zusätzlich nicht-virenbasierte Bedrohungen verfügbar.

    • Aus Historie entfernen: Entfernt das momentan ausgewählte Element aus dem Sicherheitsprotokoll.

  7. Wenn sich Ihre Organisation für die Wiederherstellung entscheidet, klicken Sie nur im Bereich In Quarantäne wiederherstellen auf Ja.

  8. Wählen Sie im Dialogfeld Ordner suchen den Ordner und das Laufwerk aus, auf dem Sie die Datei ablegen möchten, und klicken Sie auf OK.

Stellen Sie eine Datei wieder her, die plötzlich als Sicherheitsrisiko identifiziert wurde

Wie stelle ich eine isolierte Datei in Norton Security wieder her?

Klicken Sie im Fenster “Aus Quarantäne wiederherstellen” auf “Ja”. Wählen Sie im Dialogfeld Durchsuchen, um mit Ordner zu arbeiten, die Deklaration oder das Laufwerk auf Wo jeder die Datei wiederherstellen möchte, und klicken Sie auch auf “OK”. Sie können Männern oder Frauen helfen, Ihr Norton-Objekt effektiv zu nutzen, um Dateien zu senden, von denen Sie glauben, dass sie ein klares Sicherheitsrisiko darstellen.

Standardmäßig entfernt Norton Sicherheitsbedrohungen von Ihrem Desktop und stellt sie unter Quarantäne. Wenn Sie feststellen, dass eine Datei versehentlich gelöscht wurde, kann Ihr Unternehmen die Datei zweifelsfrei wiederherstellen, indem es sie am ursprünglichen Speicherort des Landes unter Quarantäne stellt und bei zukünftigen Scans ausschließt.

Quarantänebericht für Wiederherstellungsberichte

    Schließen Sie ein vom Norton-Scanning stammendes Programm nicht aus, wenn Sie nicht ohne Zweifel benutzerfreundlich sind. Wenn beispielsweise 1 Programm von einem Sicherheitsrisiko abhängt, können Sie das Programm eine Weile wegen seiner Funktion auf Ihrem System aufzeichnen.

  1. Ihr

    Norton-Gerätesicherheitsprodukt ist geöffnet.

    Was ist die Quarantäneliste von Norton 360?

    Die Norton 360-Quarantäne-Ursachenliste ist fast sicher etwas, das Sie oft über die persönliche Benutzeroberfläche von Norton 360 verfolgen können, und es wird Ihnen sicherlich eine Liste mit allen Dateien geben, die lebenslang unter Quarantäne gestellt werden. Viele Norton 360-Benutzer durchsuchen dieses spezielle Programm nicht, um sich alle Tools und Informationen vorzustellen, die alles zu bieten hat.

    Wenn Sie im nächsten Schritt ein My Norton-Fenster überprüfen, klicken Sie auf Gerätesicherheit oder dann auf Öffnen.

  2. PC-Probleme? Lösen Sie sie in wenigen Minuten.

    Läuft Ihr Computer langsam? Bekommst du immer wieder diese lästigen Fehlermeldungen? Suchen Sie nicht weiter, denn Reimage ist hier, um den Tag zu retten! Diese raffinierte kleine Software repariert alle Ihre Windows-bezogenen Probleme und lässt Ihren Computer wieder wie neu laufen. Es funktioniert nicht nur schnell und einfach, sondern ist auch absolut sicher – Sie müssen sich also keine Gedanken über den Verlust wichtiger Dateien oder Daten machen. Wenn Sie also bereit sind, sich von Ihren Computerproblemen zu verabschieden, dann laden Sie Reimage noch heute herunter!

  3. Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  4. Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  5. Schritt 3: Klicken Sie auf „Reparieren“, um den Wiederherstellungsprozess zu starten

Klicken Sie im geöffneten Norton-Produktgrundlagen auf Sicherheit und dann auf Verlauf.

  • Wählen Sie im Fenster Sicherheitsverlauf die Option Quarantäne aus dem Dropdown-Menü Anzeigen aus.

  • Wählen Sie die Datei aus, die die Gurus wiederherstellen möchten.

  • Klicken Sie im Detailfensterbereich auf Optionen.

  • Stellen Sie im Fenster Bedrohung erkannt auch diese Ausschlussdatei wieder her.

  • Klicken Sie im Fenster Quarantäne wiederherstellen auf Ja.

  • Wo ist die spezielle Quarantänedatei?

    Öffnen Sie die Windows-Sicherheit. Wählen Sie Viren- und Bedrohungsschutz und klicken Sie auf Schutzverlauf. Löschen Sie in der aktuellen Liste aller zuletzt verwendeten Elemente Ihre aktuellen Quarantäne-Elemente.

    Wählen Sie im Dialogfeld Ordnername durchsuchen den aktuellen Ordner aus, oder navigieren Sie einfach dorthin, wo Sie die Informationen wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf OK.

  • Artikel an Nortons Review senden

    Können Sie dafür sorgen, dass Ihr Norton-Produkt reibungslos funktioniert, wenn Dateien berücksichtigt werden, von denen Sie glauben, dass sie ein geeignetes Sicherheitsrisiko darstellen? Norton Security Response erstellt eine neue Scan-Datei und fügt sie, wenn Sie der Meinung sind, dass sie gefährlich sein könnte, zu zukünftigen Sicherheitsdefinitionen hinzu.

    1. Öffnen Sie Ihr großartiges Norton-Maschinensicherheitsprodukt.

      Wie lösche ich unter Quarantäne gestellte Dateien?

      Führen Sie Ihre Quarantäne-Anfrage wie im Abschnitt Quarantäne-Anfrage beschrieben aus. Wählen Sie im Quarantäne-Schlussfolgerungsfenster genau die Dateien aus, die Sie löschen oder zurückgewinnen möchten, und klicken Sie auf: Klicken Sie auf “Vom Marktplatz entfernen”, um die ausgewählten Formate endgültig zu löschen. Klicken Sie auf “Wiederherstellen”, um die gewünschten schriftlichen Dokumente an ihrem ursprünglichen Speicherort wiederherzustellen.

      Wenn Benutzer den folgenden Bildschirm von My Norton sehen, klicken Sie auf Öffnen, um das Gerät zu schützen.

    2. Doppelklicken Sie auf der Hauptregisterkarte eines Norton-Produkts für Einzelpersonen auf Sicherheit und dann auf Verlauf.

    3. Wählen Sie im Fenster Sicherheitsverlauf die Quarantänekategorie aus der Dropdown-Liste Anzeigen aus.

    4. Wählen Sie den aktuellen Eintrag aus, den Sie verwalten möchten.

    5. Klicken Sie auf das Feld mit den Parameterhinweisen.

      Sie können den Link Weitere Optionen nutzen, um zusätzliche Begriffe für ein Element zu lesen, um mit der Auswahl einer separaten Aktion für die Anwendung zu beginnen. Der Link öffnet das Insight-Katalogfenster, das zusätzliche Informationen zu iske enthält.

    6. Im Fenster “Erkannte Bedrohung” an Norton senden.

    7. Normalerweise klicken Sie auf dem angezeigten Bildschirm auf “OK”.

    Element manuell unter Quarantäne stellen

    1. Öffnen Sie Ihr Hauptsicherheitsprogramm für Norton-Geräte.

      Wenn jemand das Fenster kurz nach My Norton sieht, klicken Sie auf Gerätesicherheit.

    2. Doppelklicken Sie im Hauptfenster Ihres Norton-Produkts auf Sicherheit und dann auf Verlauf.

    3. Wählen Sie im Fenster Sicherheitsverlauf die Kategorie Quarantäne aus der Dropdown-Liste Alle anzeigen aus.

    4. Klicken Sie auf Zur Quarantäne hinzufügen.

    5. Fügen Sie in unserem eigenen manuellen Quarantänefenster Dinge wie die Datei ein, die Sie in Quarantäne stellen möchten, und geben Sie eine Beschreibung für den Link für den Expertenanspruch an.

      Wenn der Quarantänebericht in Bezug auf den Fortschritt mit einer Aktivität verbunden ist, werden die Prozesse abgeschlossen. Öffnen Sie daher sorgfältig alle Dateien in Kombination mit einem Scan, bevor Sie eine Datei einfach unter Quarantäne stellen.

    Helfen Sie uns, diese praktische Lösung zu verbessern.

    Vielen Dank, dass Sie uns helfen, dieses Erlebnis zu verbessern.

    Was möchten Sie jetzt liefern?

    Suchen Sie nach Lösungen, suchen Sie in der Norton-Community oder kontaktieren Sie uns alternativ.

    Diese Lösung hat es mir leichter gemacht, mein Problem zu lösen.

    Ja Nein

    Wenn Sie Probleme mit Ihrem PC haben, werden all diese Probleme mit diesem benutzerfreundlichen Reparaturtool im Handumdrehen gelöst!
    < p>

    Wie entferne ich unter Quarantäne gestellte Elemente aus meinem Trojanerverlauf?

    Öffnen Sie die Windows-Sicherheit, wählen Sie Viren- und Bedrohungsschutz und klicken Sie dann auf Schutzverlauf. Filtern Sie in der Liste der zuletzt verwendeten Elemente die unter Quarantäne gestellten Elemente. Wählen Sie den Betreff aus, den Sie behalten möchten, und führen Sie eine Aktion wie Wiederherstellen aus.

    Archie Gibbs

    Related Posts

    Fehlerbehebung Und Fehlerbehebung Beim Herunterladen Mehrerer Anhänge In Outlook

    Fehlerbehebung Und Fehlerbehebung Beim Herunterladen Mehrerer Anhänge In Outlook

    Wie Haben Sie Mit Dem Adobe-Befehlsfehler 800a0bb9 Zu Kämpfen

    Wie Haben Sie Mit Dem Adobe-Befehlsfehler 800a0bb9 Zu Kämpfen

    So Lösen Sie 0xe06d7363 Nicht Richtig Initialisieren

    So Lösen Sie 0xe06d7363 Nicht Richtig Initialisieren

    Wie Sie Fehler Im X225-BIOS Beheben Müssen

    Wie Sie Fehler Im X225-BIOS Beheben Müssen