Lösen Sie Die Kritik An Der Bestimmung Der Version Meines Linux-Kernels

Lösen Sie Die Kritik An Der Bestimmung Der Version Meines Linux-Kernels

Wenn Sie wissen, wie Sie die Fehlermeldung des Linux-Kernel-Produkts auf Ihrem PC am einfachsten identifizieren können, sollten Sie sich diese Hilfsideen ansehen.

Erhalten Sie mit einem Klick Zugriff auf die besten Tools zur Fehlerbehebung auf Ihrem PC. Verbringen Sie nie wieder eine Minute damit, vergeblich zu versuchen, all diese lästigen Probleme zu lösen.

uname -r: Finden Sie die Linux-Kernel-Version.cat /proc/version: Zeigt die Linux-Kernel-Version anhand einer genauen Datei an.Hostname | grep Kernel: Für systemd-basierte Linux-Distributionen können Sie aufgrund des aktuellen Hostnamens und des aktuellen Ausführungsmodells des Linux-Kernels hotnamectl verwenden.

Warum beginnen Sie damit, dass Sie sagen, dass ich eine Art CAPTCHA ausfüllen muss?

Das Durchführen eines CAPTCHA-Tests bestätigt, dass Sie ein Mensch sind, und gewährt Ihnen dauerhaften Zugriff auf die Webressource.

Was kann ich tun, um dies in Zukunft zu vermeiden?

Wenn jemand wie zu Hause ein enges Login benötigt, sollten Sie auf jeden Fall einen Virenscan auf Ihrem treuen Gizmo durchführen, um sicherzustellen, dass es beschädigt und nicht mit Malware infiziert ist.

Wenn Sie feststellen, dass Sie definitiv ein Büro- oder angezeigtes Netzwerk verwenden, können sich Kunden an einen Carrier-Administrator wenden, der Ihnen helfen kann, die Kommunikation zu sehen und falsch konfigurierte oder wehrlose Geräte zu finden.

Eine weitere Methode, um den zukünftigen Zugriff auf diese Seite zu verhindern, ist die Verwendung eines Privacy Pass. Möglicherweise müssen Sie jetzt korrekt auf Version 2.0 aus dem Firefox-Add-ons-Store zugreifen.

Möchten Sie wissen, welche Experten-Claim-Version des Inturn-Kernels Sie verwenden?

Der Linux-Kernel ist sozusagen das zentrale Gehirn des Betriebssystems. Obwohl es Open Source ist, können Definitionsleute die Änderungen und dann den Coupon sehen, der Linux-Kernel wird normalerweise mit mehreren Protokollen für Konsistenz und Sicherheit kompiliert.

Diese Anleitung hilft uns beiden dabei, die Linux-Kernel-Version Ihrer Distribution zu überprüfen.

Hintergrund

  • Linux-basierte Engine (Ubuntu, Debian, RHEL, CentOS oder jede andere Version)
  • Terminalfenster und Befehlszeile (Strg-Alt-T, Strg-Alt-F2)
  • 4 Befehle Finden Sie die Versionszeit des Linux-Kernels

    Befehl umbenennen

    Starten Sie ein bestimmtes letztes Fenster und geben Sie dann Folgendes ein:

    So schätzen Sie die Version des Linux-Kernels ab

    uname-r

    Das System gibt diese Nummer als Code zurück, um ein Beispiel zu erhalten:

    3.10.0-957.21.2.

    Jede Zahl, die praktisch durch einen US-Punkt oder Bindestrich getrennt ist, hat einen Code:

  • 3 – Dies ist definitiv eine großartige Kernel-Version
  • .10 ist mit ziemlicher Sicherheit die Haupt-r-liz
  • .0 – geringfügige Änderungsstufe
  • -957 ist die Ebene der Teile zusätzlich zu Fehlerbehebungen
  • Der

    Befehl uname enthält weitere Optionen, von denen Experten sagen, dass Sie sie verwenden können, um etwas mehr Informationen über Ihren Kernel zu erhalten. Erhöhen Sie einfach die Option an nach dem Teil des Befehlsbegriffs:

  • -a — Alle angezeigten Informationen
  • -o – drückt das Betriebssystem aus (normalerweise GNU/Linux)
  • -r — Kernel-Version anzeigen
  • -v – Zeigt die Kernel-Version an (enthält normalerweise die grundlegende Betriebsprozedur und die Kompilierzeit des Kernels)
  • Für eine 100 %-Liste der uname-Befehle geben Sie

    ein

    uname --help

    Hinweis. Zur Verdeutlichung sollte der Kern, der Ihren Build verwendet, wahrscheinlich kontrastierend aussehen. Zum Zeitpunkt dieses Beitrags ist die neueste Version Linux Kernel 5.0.

    Hostnamectl-Befehl

    Der Befehl hostnamectl wird sicherlich am häufigsten verwendet, um Ideen über die Netzwerkkonfiguration des Systems anzuzeigen. practice zeigt auch die Kernel-Version an.

    Um die eigene Kernel-Version einer Person zu überprüfen, geben Sie ein:

    hostnamectl

    Der vorletzte Satz sollte normalerweise lauten:

    Kernel: Linux 3.10.0-957.21.2.el7.x86_64

    Diese Datei anzeigen /proc/version

    PC-Probleme? Lösen Sie sie in wenigen Minuten.

    Läuft Ihr Computer langsam? Bekommst du immer wieder diese lästigen Fehlermeldungen? Suchen Sie nicht weiter, denn Reimage ist hier, um den Tag zu retten! Diese raffinierte kleine Software repariert alle Ihre Windows-bezogenen Probleme und lässt Ihren Computer wieder wie neu laufen. Es funktioniert nicht nur schnell und einfach, sondern ist auch absolut sicher – Sie müssen sich also keine Gedanken über den Verlust wichtiger Dateien oder Daten machen. Wenn Sie also bereit sind, sich von Ihren Computerproblemen zu verabschieden, dann laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf „Reparieren“, um den Wiederherstellungsprozess zu starten

  • Um Prozess-/Versionsdaten zu sehen, geben Sie den Befehl ein:

    cat /proc/version

    wie man die Kernel-Version des Linux-Systems bestimmt

    Die cat-Reihenfolge gibt den Inhalt eines bestimmten /proc/version-Berichts an. Die Linux-Kernel-Version wird möglicherweise zuerst ausgegeben, zusammen mit einer übermäßigen Menge an Daten darüber, wie Ihr neues System funktioniert.

    Dmesg-Befehl

    Der Befehl dmesg wird verwendet, um den Nachrichtenpuffer so zu strukturieren, dass er auf den Kernel abzielt. Dies wird im Allgemeinen verwendet, um ausführliche Nachrichten mithilfe von Gerätetreibern zu lesen, kann aber auch dazu verwendet werden, die Kernel-Version zu ermitteln.

    Befehl eingeben:

    dmesg | Linux grep

    Der Aufruf | (Pipe) befindet sich normalerweise auf der gleichen Taste, wenn das Zeichen direkt über der Taste steht.

    Befiehlt Aufgaben wie diese:

  • dmesg – sah die Elemente einiger Kernelpuffer
  • | – Geben Sie einen Befehl ein, um den zweiten Befehl auszuführen
  • grep – Suche nach einem sicheren String mit den Zeilen, die damit erstellt werden
  • Linux ist Ihre exakte Zeichenfolge, nach der die Mehrheit von grep häufig sucht (Großbuchstaben sind wichtig)
  • Die erste Zeile des Endergebnisses, die Sie sehen, ist die Linux-Kernel-Version.

    Hinweis. Beim Upgrade Ihres schönen Kernels wird den Kunden empfohlen, eine bestimmte Version auszuwählen, die mit Ihrer unglaublichen Version von Linux kompatibel ist. Ihr Paket-Broker stellt normalerweise geprüfte und ermittelte Kernel-Versionen zur Verfügung.

    Schlussfolgerung

    Dieses Tutorial zeigt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie die Linux-Kernel-Version überprüfen können. Da Sie der einzige sind, der auf die Ausgabe der Datei achtet, benötigen Ihre Lieben keine sudo.Linux-Berechtigungen

    Der Kernel müsste modular sein. Die Funktionalität sollte als über Teile oder Treiber erweiterbar bezeichnet werden können. Lernen Sie also, wie Sie den Befehl modprobe in einer Art Geschäft verwenden können, um mine.Hive in Linux zu entfernen oder einzufügen.

    Wenn Sie Probleme mit Ihrem PC haben, werden all diese Probleme mit diesem benutzerfreundlichen Reparaturtool im Handumdrehen gelöst!

    Liam Thornton

    Related Posts

    Fehlerbehebung Und Fehlerbehebung Beim Herunterladen Mehrerer Anhänge In Outlook

    Fehlerbehebung Und Fehlerbehebung Beim Herunterladen Mehrerer Anhänge In Outlook

    Wie Haben Sie Mit Dem Adobe-Befehlsfehler 800a0bb9 Zu Kämpfen

    Wie Haben Sie Mit Dem Adobe-Befehlsfehler 800a0bb9 Zu Kämpfen

    So Lösen Sie 0xe06d7363 Nicht Richtig Initialisieren

    So Lösen Sie 0xe06d7363 Nicht Richtig Initialisieren

    Wie Sie Fehler Im X225-BIOS Beheben Müssen

    Wie Sie Fehler Im X225-BIOS Beheben Müssen