Tipps Zum Beheben Von Festplatten, Die Vom BIOS Nicht Erkannt Werden

Tipps Zum Beheben Von Festplatten, Die Vom BIOS Nicht Erkannt Werden

Hier sind einige einfache Schritte, die Ihnen helfen können, Ihr vom BIOS nicht erkanntes Festplattenproblem zu beheben.

Erhalten Sie mit einem Klick Zugriff auf die besten Tools zur Fehlerbehebung auf Ihrem PC. Verbringen Sie nie wieder eine Minute damit, vergeblich zu versuchen, all diese lästigen Probleme zu lösen.

Es gibt in der Regel sechs Hauptgründe, warum das PC-BIOS das Feld nicht sehen kann, das mit der Ansicht der internen Festplatte verknüpft ist. Hier ist eine Liste dieser Art von. Sie sind nicht auf einer außergewöhnlichen Liste, aber Sie können Ihren Schritten nacheinander folgen, um dieses spezielle Problem zu lösen:

EIN

  1. Datenträger kann nicht in BIOS aufgenommen werden
  2. Serial ATA-Treiber sind nicht einfach einzurichten.
  3. Datenkabel ist defekt sowie nicht angeschlossen.
  4. Drive wird definitiv nicht stimmen
  5. Falsche Jumper-Angabe für ein bestimmtes Laufwerk.
  6. Schlechte Festplatte.

Hinweis. Die Abschnitte 4, 5 und 5 beziehen sich auf PC- oder Mac-Komponenten. Die Abschnitte 1 und 2 gelten nur für persönliche Systeme. Bestätigung

PC-Probleme? Lösen Sie sie in wenigen Minuten.

Läuft Ihr Computer langsam? Bekommst du immer wieder diese lästigen Fehlermeldungen? Suchen Sie nicht weiter, denn Reimage ist hier, um den Tag zu retten! Diese raffinierte kleine Software repariert alle Ihre Windows-bezogenen Probleme und lässt Ihren Computer wieder wie neu laufen. Es funktioniert nicht nur schnell und einfach, sondern ist auch absolut sicher – Sie müssen sich also keine Gedanken über den Verlust wichtiger Dateien oder Daten machen. Wenn Sie also bereit sind, sich von Ihren Computerproblemen zu verabschieden, dann laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf „Reparieren“, um den Wiederherstellungsprozess zu starten

  • Ihre ATA- oder SATA-Verbindung wird von selbst erkannt bzw. aktiviert. Wenn Ihr Unternehmen jedoch feststellt, dass Ihre Festplatte wirklich nicht (automatisch) vom Plattform-BIOS erkannt wird, versuchen Sie die folgenden Schritte, um das Problem zu lokalisieren / zu beheben.

    1. Datenträger nicht im BIOS enthalten

    Die meisten PCs erhalten kurz nach dem Einschalten eine kurze Funktionsmeldung, um das System-Setup aufzurufen. Einstellungsangebot Das System wird auch als “System-BIOS” oder manchmal “CMOS-Einstellung” bezeichnet – beides sind große Namen für dasselbe.

    Beispielsweise checken Sie auf Dell-Systemen normalerweise immer “F2 = Setup” in der oberen Berechtigungsecke aus, wenn Sie Ihren mobilen Computer starten. Dies kann bedeuten, dass Sie die F2-Taste drücken müssen, um Ihnen bei der Eingabe zu helfen (BIOS-Setup). Verschiedene Computerhersteller verwenden unterschiedliche Methoden für den Zugriff auf die Einstellungen. Bitte überprüfen Sie daher Ihr System auf eine ausführliche Dokumentation.

    Wenn Ihr Laufwerk immer nicht erkannt wird, kann es daran liegen, dass das Problem in den Systemeinstellungen deaktiviert wurde. Einige Motherboards erfassen standardmäßig nicht verwendete Lüftungsschlitze im BIOS vollständig. Sie müssen das BIOS-Setup aufgerufen haben, um den eingerichteten Status zu überprüfen.

    Wenn Sie selbst eine weitere Festplatte zum Setup hinzufügen, müssen Sie diese Aufgabe möglicherweise in den Systemeinstellungen aktivieren.

    1. Seriell Motherboard-ATA-Treiber werden mit Sicherheit nicht richtig geladen.
      Wenn Sie ältere Versionen von Windows mit einem großartigen Laufwerk verbunden haben, ist es bootfähig und die Boot-Power (z erkannt werden. Möglicherweise müssen Sie den neuen Controller-Treiber aktualisieren, der auf Ihrem Computer verpackt ist.

    Für Windows 2000 und XP müssen zusätzliche Treiber heruntergeladen werden.

    disque dur non reconnu bios

    Hinweis. Diese Treiber stammen nicht von Seagate; die Geschäfte kommen vom Mainboard-Hersteller.

    1. Fehlerhaftes oder nicht angeschlossenes Datenprüfkabel
      • Bewahren Sie das Mainboard und zusätzlich die Festplattenanschlüsse immer auf gebogenen, zu versetzten Pins auf. Das Biegen, Crimpen, Crimpen, wahrscheinlich das Biegen von Datenkabeln kann einen Draht brechen – innerhalb der Isolierung, wodurch es einfacher wird, an der Art der Außenseite des Kabels zu arbeiten. Wenn Sie Zweifel über den Zustand meines Datenleiters haben, ersetzen Sie ihn.
      • Für SATA-Kabel empfiehlt Seagate die Verwendung von kurzen Kabeln mit bis zu 39,37 Zoll . (1 Meter). Weitere Medien finden Sie unter Dokument-ID: 182453.

        Hier sind einige Bilder von Serial ATA-Kabeln. Klicken Sie auf „Ausstehend“.

      • BIOS erkennt den intensiven Computerohm nicht, wenn die Daten auf Ihrem Kabel gestohlen wurden oder alle Verbindungen nicht richtig hergestellt wurden. Insbesondere Serial ATA-Kabel können unter Umständen aus einem Stecker herausfallen. Stellen Sie sicher, dass Ihr SATA-Twin sicher mit dem SATA-Port-Anschluss verbunden ist.
      • Die einfachste Lösung zum Testen eines Kabels. besteht darin, dieses Element durch ein anderes Kabelfernsehen zu ersetzen. Wenn alle Probleme bestehen bleiben, liegt kein Problem am Kabel.
      • Für ATA-Laufwerke empfiehlt Seagate die Verwendung von UDMA für Kabel, die nicht länger als 18 Zoll sind. UDMA-Kabel haben eine Farbe, die als Stecker bekannt ist, und die erfordert jedes Mal die richtige Ausrichtung, wenn die Person eingesteckt wird.
        Sehen Sie sich dieses Anleitungsbild an:
        (zum Vergrößern anklicken)
        • Blaue Verbindung – verbindet sich immer mit der Systemplatine.
        • Grauer Stecker (Mitte) – wird verwendet, um Geräte zu reinigen, die an ein neues Kabel angeschlossen sind. Anschluss
        • schwarz – wird wiederholt verwendet, um einen Master anzuschließen.
    1. Festplatte wird nicht gemountet
      Wenn eine Festplatte offline ist oder einen ungültigen Leistungswert erhält, wird die Nützlichkeit sie nicht drehen. Um sicherzustellen, dass dies ein Grund istWenn dieses BIOS das extrem Laufwerk nicht erkennt, gehen Sie wie folgt vor:
      1. Schalten Sie Ihren Computer aus.
      2. Öffnen Sie ein neues Computergehäuse und trennen Sie normalerweise derzeit das Kabel von der Festplatte. Daher werden Energiesparhinweise nicht mehr verschickt.
      3. Aktivieren Sie das Programm. Überprüfen Sie, ob die Festplatte freie Gewichte hat. Wenn Sie die Drive-Party beißen, sollten Sie eine leichte Resonanz spüren. Wenn Sie nicht über die Situation nachdenken oder die Festplatte liest, bootet die Festplatte derzeit nicht.
    1. Schalten Sie Ihren Computer und den Kühlschrank vorsichtig ein.
    2. Schließe das Büro.
    3. Trennen Sie das Kabel vom Laptop oder Computer selbst.
    4. Trennen Sie das Powergarn direkt vom gewünschten harten Schub.
    5. Stecken Sie das Netzkabel durch den Desktop selbst.
    6. Starten Sie Ihren unglaublichen Computer neu, um die vorhin gehörte Playerakustik zu sehen. Und,
    7. Wiederholen Sie dann den Vorgang, indem Sie einfach eine Umleitung verbinden und zuhören, um loszulegen.
    8. Tauschen Sie Ihre Kraftkabel gegen ein großartiges Gerät wie ein CD- oder DVD-Laufwerk aus, wenn Sie ein gutes Netzkabel benötigen.
    9. P Überprüfen Sie das Leistungsangebot Ihres Computers, um festzustellen, ob in dieser Situation ausreichend Leistung für die Kampagnen und Peripheriegeräte Ihres Computers vorhanden ist.
    10. Wenn sich das Thema immer noch nicht dreht, koppeln Sie dies nach Möglichkeit mit einem anderen auf dem Computer.
    11. Bauen Sie nach Möglichkeit ein USB-SATA-Gehäuse oder ein ähnliches Design in dieses Laufwerk ein.
    12. Wenn der Player nach Abschluss aller dieser Schritte wirklich nicht startet, besuchen Sie bitte die Fanpage, um einen Garantieaustausch zu veranlassen.
    1. Falsche Jumper-Einstellungen auf Ihrer Festplatte.

    disque dur non reconnu bios

    ATA : Zeigt an, dass alle ATA-Festplatten von Seagate, die die Kabelabschlussbrücke unterstützen, als Verbindungsauswahl konfiguriert werden. Wenn Ihr Computersystem bereits zwischen Oktober 1998 gebaut wurde und UDMA 66 nicht unterstützt oder verbessert wird, müssen Sie normalerweise die spezielle Master / Slave-Jumperfixierung verwenden.

    Wenn Sie die Bouncer-Einstellungen verwenden, um ein Kabel nach einem ATA-Computer auszuwählen, müssen alle Geräte, die mit UDMA nicht verbunden sind, derzeit auch die Einstellung für die Kabelauswahl für jedes p>

    1. Defekte Festplatte

    – id impliziert “articleDetail: j_id425: j_id426: customFields”> – = “articleDetail: j_id425: j_id426: customFields”> Wenn Sie Probleme mit Ihrem PC haben, werden all diese Probleme mit diesem benutzerfreundlichen Reparaturtool im Handumdrehen gelöst!

    Kenneth Berry

    Related Posts

    Fehlerbehebung Und Fehlerbehebung Beim Herunterladen Mehrerer Anhänge In Outlook

    Fehlerbehebung Und Fehlerbehebung Beim Herunterladen Mehrerer Anhänge In Outlook

    Wie Haben Sie Mit Dem Adobe-Befehlsfehler 800a0bb9 Zu Kämpfen

    Wie Haben Sie Mit Dem Adobe-Befehlsfehler 800a0bb9 Zu Kämpfen

    So Lösen Sie 0xe06d7363 Nicht Richtig Initialisieren

    So Lösen Sie 0xe06d7363 Nicht Richtig Initialisieren

    Wie Sie Fehler Im X225-BIOS Beheben Müssen

    Wie Sie Fehler Im X225-BIOS Beheben Müssen